Korrektur Zeit: Bitcoin stürzt $7000 in Stunden als $1,3 Milliarden liquidiert

Die letzten 12 Stunden waren ziemlich angespannt auf dem Kryptowährungsmarkt. Bitcoin, sowie andere Kryptowährungen, ging durch eine massive Korrektur, was in fast $1.3 Milliarden Liquidationen in 12 Stunden.

 

  • Heute Morgen wurde Bitcoin bei über $41,000 gehandelt, obwohl es scheinbar in einer Spanne zwischen $39,600 und $41,500 für mehr als einen Tag ohne entscheidende Bewegungen in irgendeine Richtung gefangen war.
  • Alles begann jedoch vor etwas mehr als 15 Stunden, als der Preis von $41.000 auf etwa $38.900 abstürzte.
  • Danach, wir sahen ein paar Stunden der Stabilität, aber die Bären waren noch nicht fertig. Heute früh stürzte der Preis von $39.800 auf $37.000 ab und fiel schließlich auf $34.322, bevor er sich auf den aktuellen Kurs von etwa $38.000 erholte.
  • Dies bedeutet, dass BTC fiel um fast $7,000 oder mehr als 16%.
btcusd_chart
BTC/USD. Quelle: TradingView
  • BTC war dabei nicht allein, da der gesamte Kryptowährungsmarkt den Druck zu spüren bekam. An einem Punkt, vor der Erholung auf die aktuellen Ebenen, die Marktkapitalisierung hatte mehr als $120 Milliarden verloren. Es gelang, sich zu erholen und die 1-Billionen-Dollar-Marke zum Zeitpunkt dieses Schreibens zurückzuerobern.
  • Diese Volatilität führte zu massiven Liquidationen. Daten zeigen, dass allein in den letzten 12 Stunden fast $800 Millionen in Long- und Short-Positionen liquidiert wurden. Auf 24-Stunden-Skala erhöht sich diese Zahl auf $1,45 Milliarden.
  • Die größte einzelne Liquidation Bestellung geschah auf BitMEX auf der ETH ewigen Vertrag und es war eine satte $22.24 Millionen wert.

Bitcoin-Preis über 300.000 US-Dollar „wäre nicht seltsam“, sagt der beliebte Crypto-Analyst

Der beliebte Kryptowährungshändler und Analyst Michaël van de Poppe hat bekannt gegeben, dass er glaubt, dass der Preis für Bitcoin in diesem Bullenzyklus auf 300.000 USD steigen könnte, basierend auf Vergleichen aus der Dotcom-Blase.

In einem kürzlich veröffentlichten Video, das erstmals von Daily Hodl entdeckt wurde , teilte der Kryptowährungsanalyst seinen 20.000 Abonnenten mit, dass die Kryptowährung aufgrund der „menschlichen Psychologie oder Marktpsychologie und Marktzyklen“ kurzfristig über 200.000 USD steigen könnte.

Er fügte hinzu, dass diejenigen, die in den Jahren 2015 und 2016 einen BTC-Bullenlauf erwarteten, „niemals ein Preisniveau von 20.000 USD pro Bitcoin gebissen hätten“, das Ende 2017 erreicht wurde

Van de Poppe fügte hinzu, dass die Märkte tendenziell irrational seien wenn Sie einen Boom-Zyklus durchlaufen.

Als Beispiel nannte er den Aktienkurs von Apple (NASDAQ: AAPL) und sagte, AAPL sei seit der Dotcom-Blase weiter im Kurs gewachsen. Die Marktkapitalisierung von Apple liegt jetzt bei über 2 Billionen US-Dollar. Damit ist Apple das wertvollste Unternehmen der Welt, gefolgt von 1,65 Billionen US-Dollar von Microsoft (NASDAQ: MSFT).

Der Analyst sagte, dass, sobald „etwas zu laufen beginnt“, wahrscheinlich die Angst vor dem Verpassen einsetzt und der Preis für diesen Vermögenswert um das 2-fache steigt, was wir auch beim jüngsten Bitcoin-Lauf gesehen haben. “

Der Preis für BTC stieg von 10.000 US-Dollar auf ein neues Allzeithoch über 40.000 US-Dollar, bevor er eine Korrektur erduldete, ohne nennenswerte Einbrüche auf dem Weg

Die derzeitige Korrektur, sagte er, sollte bei etwa 30% liegen, und er sagte, wir würden vor der Erholung auf das Niveau von 26.000 bis 28.000 USD fallen. Aufgrund der wachsenden Akzeptanz und des wachsenden Bewusstseins könnte BTC 300.000 US-Dollar erreichen.

Bitcoin bei 300.000 USD in einigen Jahren wäre nicht sonderbar, wenn man es mit dem Dotcom-Hype und dem Zyklus vergleicht, den wir damals hatten.

Prévision du prix des bitcoins : La CTB/USD reste au-dessus de 40 500 $ ; les taureaux luttent pour atteindre 42 000

Prévision des prix des bitcoins (BTC) – 9 janvier

Le prix du Bitcoin a brièvement atteint plus de 41 900 dollars hier, mais il est maintenant difficile de tester à nouveau ce niveau.

Tendance à long terme de la BTC/USD : Hausse (Graphique journalier)
Niveaux clés :

 

Niveaux de résistance : 47 000 $, 47 200 $, 47 400

Niveaux de soutien : 34 000 $, 33 800 $, 33 600

 

BTCUSD – Graphique quotidien
La CTB/USD fluctue actuellement de façon importante autour du niveau de 40 500 dollars, alors que les taureaux et les ours sont engagés dans une lutte acharnée. Sur le graphique quotidien, si les taureaux prennent le contrôle, mais selon l’indicateur technique, ils pourraient ne pas faire face à de forts niveaux de résistance jusqu’à 41 000 $ car le RSI (14) a encore augmenté dans la zone de surachat et il oscille autour du niveau 89.

Quelle est la prochaine direction pour Bitcoin ?

Hier, le prix du Bitcoin Bank a brièvement atteint le niveau de 41 986 dollars, le plus élevé depuis le début de cette année. À l’ouverture du marché aujourd’hui, après avoir testé le plus bas de 38 800 dollars, la pièce se négocie actuellement à 40 531 dollars. En attendant, en observant le mouvement du marché, il est probable que le marché puisse connaître un retracement ou une liquidation rapide juste après avoir touché les 41 000 $, un niveau crucial, et que les traders puissent voir 38 000 à 37 000 $ être testés à nouveau avant de pousser plus haut.

 

En revanche, si le marché décide de chuter, le prix du Bitcoin pourrait descendre en dessous du plus bas d’aujourd’hui, autour de 38 800 $, et si ce soutien ne parvient pas à contenir la vente, les traders pourraient voir une nouvelle baisse en dessous de la ligne rouge de la moyenne mobile de 9 jours et vers les niveaux de soutien de 34 000 $, 33 800 $ et, de façon critique, 33 600 $. Tout de même, tout autre mouvement haussier à travers le canal pourrait atteindre le niveau de résistance à 47 000 $, 47 200 $ et 47 400 $.

 

Tendance à moyen terme de la CTB/USD : haussière (Graphique 4H)

La CTB/USD continue de bien se comporter sur le graphique de 4 heures. Nous nous attendons à ce que la pièce reprenne l’élan perdu et dépasse les 41 000 dollars. Cependant, la volatilité est élevée et la pression de vente existe toujours, ce qui fait que la pièce ne pourra pas franchir la limite supérieure du canal. En attendant, les 38 000 dollars et moins peuvent entrer en jeu si la CTB passe sous les moyennes mobiles de 9 et 21 jours.

BTCUSD – Graphique 4 heures
Toutefois, dans la mesure où les acheteurs peuvent encore renforcer et alimenter le marché, les négociants peuvent s’attendre à une réévaluation au niveau de résistance de 40 900 $, et le fait de franchir ce niveau peut permettre aux taureaux d’atteindre 43 500 $ et plus. Le RSI (14) se négocie autour du niveau 67, ce qui suggère un mouvement latéral.

The 10 most promising cryptocurrencies in 2021

Jakub Dziadkowiec presents his list of the ten most promising cryptocurrencies for investment for 2021.

These ten projects, out of 8,000 existing cryptocurrencies, present interesting prospects for return on investment.

Macroeconomic data indicates that 2021 will be a unique year for the cryptocurrency market.

We are already in 2021, the first year of this new crypto cycle, almost entirely bullish in nature. I took a closer look at the industry to come up with a list of the top ten most promising pieces for the year.

Which projects are most likely to succeed? Can the parabolic hikes of 2020 continue? Where is the best place to invest smartly and reduce the risk of failure while increasing your profit potential? Which crypto projects will peak in 2021? This is what we will see below.

The methodology of this ranking of the 10 promising cryptocurrencies

When selecting projects for the top ten cryptocurrencies competing for 2021, I used three criteria. While these rankings are arbitrary, I give the reader the opportunity to rate the list for himself by revealing my methodology.

These three criteria are as follows:

Position in the ranking of CoinMarketCap

The set of coins I present includes projects established in the Top 30 Cryptocurrency list, according to CoinMarketCap, with a good reputation and transparent trading history.

The goal of the analysis was not to search through thousands of cryptocurrencies to identify risky gems that could reach 100x, 1000x, or even 10,000x next year.

They could also drop to zero. I prefer to identify some of the more reliable projects with the best risk / reward ratio.

Annual return on investment graph

The chart contains historical data on some cryptocurrencies and compares the return on investment (ROI) that investors could have achieved in 2020.

Benjamin Cowen is a commentator who frequently refers to this graphic. In the video below, he indicates the cryptocurrencies that had the best return on investment from March to December 2020. LINK, VET and ADA are the top three, followed by XLM and ETH.

Opinion of crypto market experts

This is the most arbitrary criterion. There are all kinds of influencers, commentators, and analysts in the cryptocurrency arena, but there is certainly no consensus on who unmistakably an authority is.

Thus, we are only referring to a few people, like Cowen, Kevin Svenson, and Lark Davis.

The description of each coin includes a brief overview of its specification and rationale, the latest news that suggests a strong entry into 2021, and a paragraph on long-term price action.

The top ten cryptocurrencies competing for 2021 start with the king himself of the market : Bitcoin (BTC).

Created in early 2009 by Satoshi Nakamoto , the first cryptocurrency is, in fact, a decentralized and distributed ledger in which users send funds directly to each other, peer-to-peer, without an intermediary.

There is no need to convince anyone who has been around the cryptosphere for some time that investing in BTC pays off. All the more recently, when on December 16, Bitcoin exceeded $ 20,000, and its all-time high dating from 2017 (ATH).

Bitcoin is one of the most profitable assets in history so far, outperforming big names like Amazon, VISA , Microsoft and JP Morgan in many ways in terms of return on investment.