Yearn.finance (YFI) zeigt Anzeichen einer lokalen Spitzenposition

Yearn.finance (YFI) zeigt Anzeichen einer lokalen Spitzenposition nach Ablehnung von $40.000

Äthereum-Preis hält sich mit 400 $ auf hohem Niveau: Technische Experten gehen davon aus, dass er übertroffen werden könnte

Yearn.finance war eines der stärksten und am schnellsten wachsenden DeFi-Protokolle innerhalb des Kryptomarktes, was sich im Preis des YFI-Governance-Tokens widergespiegelt hat.

YFI hat in den letzten Wochen und Monaten ein parabolisches Wachstum bei Bitcoin Rush erlebt, wobei die Kryptowährung von deutlich unter 1.000 Dollar vor nur ein paar Monaten auf Höchststände von fast 40.000 Dollar, die gestern Abend festgelegt wurden, gestiegen ist.

Diese intensive parabolische Dynamik ist zustande gekommen, da das Protokoll massive Zuflüsse von Vermögenswerten in seine verschiedenen Pools sieht.

Das fundamentale Wachstum der Plattform spiegelt sich im Preis des Governance-Tokens der Plattform wider, der sich in den letzten Wochen explosionsartig erhöht hat.

Analysten stellen fest, dass es aus technischer Sicht den Anschein hat, als würde YFI eine lokale Spitze bilden, was bedeuten könnte, dass nach dem massiven Anstieg über Nacht ein weiterer Abwärtstrend bevorsteht.

Yearn.finance erholt sich über Nacht auf 40.000 USD

Yearn.finance ist derzeit eines der größten dezentralisierten Finanzprotokolle auf dem Markt, wobei sich der Gesamtwert (TVL) innerhalb der Plattform schnell einer Milliarde Dollar nähert.

Die massiven Kapitalzuflüsse in die verschiedenen Pools, die durch das Protokoll unterstützt werden, haben dieses Wachstum vorangetrieben, wobei Yearn.finance schnell zum Protokoll der Wahl für so genannte „Ertragsbauern“ wurde.

Ein Nebenprodukt dieses Wachstums war ein parabolischer Anstieg des Preises für den YFI-Governance-Token – der während eines explosiven parabolischen Aufschwungs über Nacht in Richtung 40.000 USD stieg.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels handelt das YFI zu seinem derzeitigen Preis von 29.700 USD um über 8% höher. Dies stellt einen massiven Anstieg gegenüber den erst vor wenigen Tagen festgesetzten wöchentlichen Tiefstständen von unter 12.000 USD dar.

Der Rückgang zu diesen Tiefstständen kam zustande, nachdem er vor einigen Wochen auf Höchststände von 17.000 $ geklettert war.

Dieser Rückgang erwies sich jedoch als flüchtig, da der YFI in den letzten Tagen eine massive Dynamik erhielt, die ihn über Nacht auf Hochs von 40.000 $ steigen ließ, wodurch sein Aufwärtstrend an Schwung verlor.

Von diesem Zeitpunkt an rutschte das Krypto auf einen Tiefststand von 26.000 USD ab, bevor es auf einen Höchststand von 32.500 USD stieg. Seither hat er sich um sein derzeitiges Preisniveau stabilisiert.
YFI bildet möglicherweise eine lokale Spitze: Analyst

Ein Analyst erklärte, dass das Governance-Token von Yearn.finance aufgrund der Ablehnung bei knapp unter 40.000 Dollar eine lokale Spitze bilden könnte.

Zur Untermauerung dieses Gedankens erklärte er, dass dieser Rückgang ihn unter seinen gleitenden 20-Tage-Durchschnitt gedrückt habe.

„YFI 1 Stunde sieht so aus, als sei die lokale Spitze in, beachten Sie den Verstoß gegen MA 20“.

Yearn.finance YFI

Bild mit freundlicher Genehmigung von Cheds. Chart über TradingView.

Auch wenn der Aufwärtstrend von YFI kurzfristig etwas überhitzt sein mag, deutet seine zunehmende Dominanz bei Bitcoin Rush gegenüber dem aggregierten DeFi-Sektor darauf hin, dass es mittelfristig über einen erheblichen Wachstumsspielraum verfügt.